Staubkamm

fein/extrafein; ca. 8cm lang

Die Urform des Kammes.
Sortieren Sie mit der feinen Zahnung das Haar und lösen Sie bei Bedarf mit der extrafeinen Zahnung Schuppen, Staub und weitere Fremdstoffe aus dem Haar.

Für Kopfhaar und Barthaar geeignet.

Früher trugen Frauen die Heu machten ein Kopftuch, um ihr Haar vor Verschmutzung zu schützen. Den Staub der durch das Tuch ging wurde am Abend mit einem Staukamm ausgekämmt. Daher kommt der Name Staubkamm.

Unsere Holzkämme werden in echter Handarbeit aus Leidenschaft hergestellt.

  • Antistatisch
  • Unbehandelt
  • Plastikfrei
  • Vegan
  • CO2 neutral hergestellt
  • Sanft zu Kopfhaut und Haar

Kämmen tut gut und ist gesund.

22,50 26,00 

inkl. MwSt. zzgl.Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Lieferung in 3 - 5 Werktagen (Ausland 5 - 7 Werktage)

? Info zur Reinigung und Pflege

Fair und Sozial

Nachhaltigkeit

Traditionelle Handarbeit

Welches Holz und warum?

Das ideale Kammholz, weil es sehr feinporig, sehr hart, elastisch und unempfindlich bei Feuchtigkeit ist.
Mehr zu den Holzarten

Reinigung und Pflege

Unsere Holzkämme werden weder mit Öl noch mit Wachs behandelt. Das hat für Sie den Vorteil, dass Ihr Kamm das Haarfett aufnehmen kann und auch bei Verwendung im nassen Haar glatt bleibt. Da wir nur ausgesuchte feinporige Harthölzer verwenden, ist es nach dem Kämmen von nassem Haar oder dem Reinigen mit Wasser und Seife ausreichend, danach Ihren Holzkamm zum Trocknen einfach auf ein trockenes Tuch zu legen. Das ausgewählte Holz ist so hart und dicht, dass es die Feuchtigkeit kaum aufnimmt. Regelmäßiges Einölen zur Pflege benötigt der Holzkamm nicht, denn er freut sich darauf Ihr Haarfett direkt von der Kopfhaut aufnehmen zu können.

Mehr zu Reinigung und Pflege