Energiekämme aus Amaranthholz

Energiekamm Amaranth

Amarantos kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt “immer blühend”.

Die kräftige Farbe lila erhält das Holz, wenn nach der Bearbeitung Sonnenlicht auf das Holz strahlt. Unsere Energiekämme aus Amaranthholz bringen Schwung in Ihre Energiebahnen und unterstützen die Aktivierung der Zirbeldrüse / Drittes Auge.

Amaranthholz ordnen wir dem Element Feuer zu.

Erfahren Sie mit dem 4-Elemente Persönlichkeitstest welches Element bei Ihnen überwiegt.
Bitte klicken Sie hier: 4-Elemente Persönlichkeitstest

Weitere Informationen erhalten Sie mit der Lieferung.

Zum kostenfreien Onlineworkshop gelangen Sie hier: https://kammacher.de/online-workshops/

Wir fertigen 3 verschiedene Gößen:

  • 9cm lang als Begleitung in der Tasche zum Kämmen zwischendurch.
  • 12cm lang als Allrounder für das tägliche energetische Kämmen und zwischendurch.
  • 16cm für langes Haar zum täglichen energetischen Kämmen und die energetische Kopfmassage.

Unsere Energiekämme:

  • werden vor Ort in Enzendorf mit Hingabe, Ruhe und Flow hergestellt
  • sind vegan
  • wurden mit Kokosfett kbA und Diamantpulver poliert

Ja, Amaranthholz kommt aus Südamerika. Mein Großvater hat es vor Jahrzehnten erworben. Eine Zeit in der es keine Nachfrage nach Kämmen aus einheimischen Hölzern gab. Dieses Holz hüte ich seitdem wie einen Schatz. Jetzt ist die Zeit es so sinnvoll wie möglich zu verwenden.

 

20,00 89,00 

inkl. MwSt. zzgl.Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Lieferung in 3 - 5 Werktagen (Ausland 5 - 7 Werktage)

? Info zur Reinigung und Pflege

Fair und Sozial

Nachhaltigkeit

Traditionelle Handarbeit

Welches Holz und warum?

Mehr zu den Holzarten

Reinigung und Pflege

Unsere Holzkämme werden weder mit Öl noch mit Wachs behandelt. Das hat für Sie den Vorteil, dass Ihr Kamm das Haarfett aufnehmen kann und auch bei Verwendung im nassen Haar glatt bleibt. Da wir nur ausgesuchte feinporige Harthölzer verwenden, ist es nach dem Kämmen von nassem Haar oder dem Reinigen mit Wasser und Seife ausreichend, danach Ihren Holzkamm zum Trocknen einfach auf ein trockenes Tuch zu legen. Das ausgewählte Holz ist so hart und dicht, dass es die Feuchtigkeit kaum aufnimmt. Regelmäßiges Einölen zur Pflege benötigt der Holzkamm nicht, denn er freut sich darauf Ihr Haarfett direkt von der Kopfhaut aufnehmen zu können.

Mehr zu Reinigung und Pflege