Kontakt Impressum

Holzkammpflege

Unsere Holzkämme werden weder mit Öl noch mit Wachs behandelt. Das hat für Sie den Vorteil, dass Ihr Kamm das Haarfett aufnehmen kann und auch bei Verwendung im nassen Haar nicht rau wird.
Reinigen können Sie Ihren Kamm bei Bedarf unter lauwarmem Wasser mit einer milden Seife oder einem milden Shampoo. Halten Sie den Kamm während dem Reinigen unter fließendes Wasser und vermeiden Sie es den Kamm im Wasser liegen zu lassen.
Da wir nur ausgesuchte feinporige Harthölzer verwenden ist es ausreichend danach Ihren Holzkamm zum Trocknen einfach auf ein trockenes Tuch zu legen.
Je nach dem, wie intensiv Sie Ihren Kamm gereinigt haben, reiben Sie ihn ein wenig mit Öl ab.